Goldschmieden

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
XD66406
Beginn
Sa., 30.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Dauer
2 Termine
Entgelt
186,00 € inkl. EUR 10,- Pauschale für Werkzeugnutzung
Zielgruppe: Anfänger/-innen, Geübte
Inhalt: Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke (Ring, Anhänger ...) vorzugsweise in Silber, auch in Verbindung mit Edelsteinen, hergestellt. Die Techniken des Goldschmiedens (Sägen, Feilen, Löten ...) werden erläutert. Anfänger/-innen erproben anhand eines Übungsstückes verschiedene Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuell gestaltetes Schmuckstück um.
Der Kurs wird mit acht Teilnehmenden durchgeführt, sodass alle an einem eigenen Werkbrett arbeiten können.
Sie benötigen: Zeichenpapier, Bleistift, Kittel oder Schürze, Imbiss, Werkzeug - falls vorhanden. Alle Metall- und Edelsteinkosten richten sich nach dem Verbrauch.

Hinweis: Zur Teilnahme an diesem Kurs müssen alle Teilnehmer/-innen einen Nachweis vorlegen, dass sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Antigen-Schnelltests müssen in einer anerkannten Teststelle durchgeführt werden und dürfen nicht älter als 24 Stunden sein, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

Kursort

Goldschmiede; Alte Ziegelei
Alte Ziegelei 1
55128 Mainz-Bretzenheim

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.