Einführung in die Wertimagination Wertimagination - ein zielorientiertes Imaginationsverfahren

Kursnr.
XD12509
Beginn
Sa., 12.03.2022, 09:30 - 13:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
51,00 €
In den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts hat Prof. Dr. Uwe Böschemeyer, Logotherapeut und Schüler des Wiener Neurologen und Psychiaters Viktor E. Frankl (1905-1997), die Wertimagination, ein besonderes Imaginationsverfahren, entwickelt. Wertimaginationen können uns helfen, Zugang zu unseren bislang unbewussten Lebenskräften zu erhalten, um diese im Alltag anders nutzen zu können.
Der Samstag bietet die Möglichkeit, eigene Erfahrungen mit der Wertimagination zu machen.

Hinweis:

Kursort

C 2.02; vhs-Haus; KSI
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

12.03.2022

Uhrzeit

09:30 - 13:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 2.02