Lesung und Gespräch mit Stefan Moster Eine Stadt liest ein Buch

Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.
XE62100
Beginn
Fr., 23.09.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
0,00 €
Die Öffentliche Bücherei - Anna Seghers und die Volkshochschule Mainz laden zu einer Lesung und einem Gespräch mit dem Autor Stefan Moster ein. Im Mittelpunkt steht sein Buch „Neringa oder die andere Art der Heimkehr“. Das Gespräch moderiert Thomas Schröder vom Buchladen Cardabela. Neben der Lesung prägnanter Passagen erhalten die Besucher:innen Gelegenheit mit dem Autor ins Gespräch zu kommen.
Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen des Lesefestivals „Eine Stadt liest ein Buch“, das vom 18. bis 25. September 2022 stattfindet. 

Stefan Moster, der in Mainz geborene Schriftsteller, setzt sich in seinem äußerst vielschichtigen Roman mit Themen wie Krieg und Nachkriegszeit, mit der Unschärfe tradierter Familienerinnerungen, Arbeitsmigration in Europa und vielem mehr auseinander.

Hinweis:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.