Einbürgerungstests

Einbürgerungstests

Ansprechpartner/-innen

Monika Sommer, Leitung
E-Mail: monika.sommer@vhs-mainz.de

Jana Weber, Sachbearbeitung
Tel: 06131 2625-154
E-Mail: jana.weber@vhs-mainz.de

Im Einbürgerungsverfahren werden Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland verlangt, die in der Regel durch den erfolgreich absolvierten Einbürgerungstest nachgewiesen werden können. Dieser Test setzt Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens voraus.

Anmeldeverfahren

Die Volkshochschule Mainz ist Prüfstelle für den Einbürgerungstest. Die Anmeldung zu diesem Test erfolgt an der Anmeldung und Kasse im vhs-Haus mittels des vom Bundesamt für Migration und Fluchtlinge vorgeschriebenen Anmeldeformulars. Bringen Sie zur Anmeldung Ihren Ausweis/Pass mit. Ein anderes Dokument wird nicht akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zum Einbürgerungstest nur bis zum Termin des Anmeldeschlusses möglich ist. Da die Plätze bei jedem Testtermin begrenzt sind, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig anzumelden.

Prüfungsentgelt: 25,– €

Rücktritt

Eine Abmeldung (Bearbeitungsentgelt: 5,– €) muss fristgerecht unter Vorlage des Original-Hörerausweises erfolgen. Nach dem Anmelde- und Stornoschluss ist ein Rucktritt nicht mehr möglich, ebenso wenig die Erstattung des Prüfungsentgelts.

Programmbereiche >> Prüfungen

Einbürgerungstest 

Beginn
Fr., 01.04.2022, 09:00 - 10:30 Uhr
Kursort
Innenstadt; vhs-Haus; A; 2.02
Entgelt
25,00 €
Status
Keine Online-Anmeldung möglich