Dozent Gabriele Grasmück

Gabriele Grasmück

Nach dem Studium der Germanistik und Romanistik war ich über 30 Jahre als Redakteurin bei verschiedenen Verlagen und Zeitschriften tätig. Mein Interesse an Körperarbeit brachte mich zur Feldenkrais-Methode, die mich so überzeugt hat, dass ich die Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin und direkt danach das Diplom als Augen- & Sehtrainerin gemacht habe. Diese beiden umfassenden Ausbildungen geben mir das professionelle Rüstzeug an die Hand, um Gruppenunterricht, Einzelbehandlungen und Beratung für Menschen mit Beschwerden und speziellen Anliegen im Bereich des Bewegungsapparats und der Augen anzubieten. Mein besonderes Interesse gilt der Frage, wie sich Augen und Motorik gegenseitig beeinflussen – für ein vertieftes Verständnis des menschlichen Bewegungspotenzials und um spezifische Beschwerden besser verstehen und lindern zu können.
Es freut mich immer sehr, wenn Kursteilnehmende oder Einzelklienten nach einer Stunde eine Verbesserung spüren: Das kann mehr Beweglichkeit sein, Schmerzlinderung, ein gesteigertes Wohlbefinden oder ganz einfach mehr Freude am Leben. Die Feldenkrais-Methode vermittelt nicht nur neue Bewegungserfahrungen, sondern stellt Individualität und Wachstumsfähigkeit jedes einzelnen Menschen in den Vordergrund. Dieser Grundhaltung möchte ich in meiner Arbeit gerecht werden.
Kursangebote bei der VHS: Feldenkrais (Anfänger/Fortgeschrittene, spezielle Themen wie Wirbelsäule, Schulter-Nacken-Bereich, Brustkorb und Atmung, Augen, Kiefer und Gesicht, Hüftgelenke und Becken); Wellness für die Augen, Augentrainig für besseres Sehen am Bildschirmarbeitsplatz


Weitere Kurse