Vom mittelalterlichen Spa zur Hightech-Medizin

Kursnr.
XE22102
Beginn
Sa., 17.09.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
10,00 €
Auf einem Rundgang durch die Altstadt erleben wir die Entwicklung der medizinischen Versorgung der Mainzer Bevölkerung seit dem Mittelalter. Was geschah im sogenannten „dunklen Zeitalter“ in den Baderstuben? Wie entstand die heutige Universitätsklinik? Obwohl in Mainz keine Arztgräber zu finden sind, so wird doch auf dem Rundgang durch die Altstadt deutlich, welche ungeheure Entwicklung die medizinische Versorgung der Kranken im Laufe der Jahrhunderte genommen hat.

Die Führung wird von Ursula Stüwe vom Verein "Geographie für Alle" durchgeführt. Sie ist barrierefrei und insofern für Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen geeignet.

Hinweis:

Kursort

Jockel-Fuchs-Platz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

17.09.2022

Uhrzeit

15:00 - 16:30 Uhr

Ort

Treffpunkt: Jockel-Fuchs-Platz