Schmuck aus Papier So leicht wie die Berührung eines Schmetterlings

Der Kurs ist abgeschlossen

Zur Merkliste hinzufügen
Kursnr.
XF66400
Beginn
So., 19.11.2023, 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
68,00 €
Vorkenntnisse: nicht erforderlich
Inhalt: Papier wird an diesem Wochenende zu Unikaten verarbeitet. Halsketten, Ringe, Armbänder, Ohrringe oder auch eigene freie Schmuckkreationen entstehen. Durch verschiedene Verarbeitungstechniken aus handgeschöpftem Papier, Japanpapier, Wellpappe oder Recyclingpapier - z. B. Zeitungen, Landkarten und Notenpapier, entstehen Perlen in unterschiedlichen Formen und Farben. Die Fertigung von Papierschnüren, die sich zu Ringen oder zu gestrickten Ketten weiterverarbeiten lassen, wird ebenfalls vermittelt. Die gestalteten Leichtgewichte werden abschließend wasserabweisend behandelt und können mit Perlen verziert werden. So entstehen alltags- und festtagstaugliche, edle oder auch ungewöhnliche Schmuckobjekte.

Sie benötigen: Bildkalender oder Magazin, weitere Papiere und Schmuckzubehör falls vorhanden, Schneidunterlage, Metalllineal, Stricknadeln, Pinsel, Schere, Cutter, Klebestift, Handtuch, Einmalhandschuhe

Kursort

Kursraum 1. OG; Alte Ziegelei
Alte Ziegelei 1
55128 Mainz-Bretzenheim

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Wir bieten ähnliche Kurse an, die für Sie interessant sein könnten: