FAQs

  1. Wann bieten Sie persönliche Beratung und Aufnahme zu Deutschkursen an?
  2. Wann starten Integrationskurse?
  3. Wann starten Berufssprachkurse gem. DeuFöV?
  4. Wann starten die nächsten Intensiv- bzw. Abendkurse für Selbstzahler/-innen?
  5. Wann kann ich Deutsch-Prüfungen bzw. den Einbürgerungstest ablegen?
  6. Wann kann ich einen Teil einer telc-Prüfung wiederholen?
  7. Ich habe eine Berechtigung für einen Integrationskurs. Wie kann ich mich zu einem Integrationskurs anmelden?
  8. Ich habe eine Berechtigung für einen Berufssprachkurs. Wie kann ich mich für einen Berufssprachkurs anmelden?
  9. Kann ich mich für einen Intensiv- oder einen Abendkurs online anmelden?

1. Wann bieten Sie persönliche Beratung und Aufnahme zu Deutschkursen an?

Wegen der Entwicklung der Corona-Pandemie bieten wir Beratung und Aufnahme zu Deutschkursen per Telefon an und per E-Mail.

Telefonisch erreichen Sie uns: 06131 2625-150

zu diesen Zeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 09:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch: 10.00 – 11.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 14.00 – 15.00 Uhr

Eine E-Mail schreiben Sie bitte je nach Kursart an:

für Deutschkurse, die Sie selbst bezahlen 
Niveaus A1 bis B1: E-Mail: deutsch-integration@vhs-mainz.de
Niveaus B2 bis C2 E-Mail: deutsch-bsk@vhs-mainz.de

für Integrationskurse: E-Mail: deutsch-integration@vhs-mainz.de

für Berufssprachkurse gemäß DeuFöV: E-Mail: deutsch-bsk@vhs-mainz.de

2. Wann starten Integrationskurse?

Informationen darüber, wann Integrationskurse starten, finden Sie unter:
https://www.vhs-mainz.de/programm/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/63/oberkategorie-id/332/kategorie-name/Integrationskurse/#inhalt

3. Wann starten Berufssprachkurse gem. DeuFöV?

Informationen darüber, wann Berufssprachkursen starten, finden Sie unter:
https://www.vhs-mainz.de/programm/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/237/oberkategorie-id/332/kategorie-name/Berufssprachkurse+B2+gem+DeufoeV/#inhalt

4. Wann starten die nächsten Intensiv- bzw. Abendkurse für Selbstzahler/-innen?

Die Beginntermine der nächsten Deutsch-Intensivkurse sowie Abendkurse für Selbstzahler/-innen finden Sie unter:

Tages-Intensivkurse:
https://www.vhs-mainz.de/programm/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/64/oberkategorie-id/332/kategorie-name/Deutsch+A1+-+B1+Intensivkurse#inhalt

Abendkurse:
https://www.vhs-mainz.de/programm/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/65/oberkategorie-id/332/kategorie-name/Deutsch+A1+-+B1+-+Kompaktkurse#inhalt

Eine Anmeldung zu diesen Kursen ist möglich, nachdem wir mit Ihnen einen Einstufungstest gemacht haben.
Die Informationen zum Einstufungstest hierzu finden Sie auf der Homepage bei den entsprechenden Kursen bzw. weiter unten unter Punkt 9.

5. Wann kann ich Deutsch-Prüfungen bzw. den Einbürgerungstest ablegen?

6. Wann kann ich einen Teil einer telc-Prüfung wiederholen?

Die Wiederholung von Teilprüfungen gilt nur für Selbstzahler/-innen und ist durch telc gGmbH befristet. Der Zeitraum für die Wiederholungsmöglichkeit steht auf der Ergebnisbescheinigung Ihrer Prüfung.
Bitte beachten Sie: Das Prüfungsentgelt ist immer das der gesamten Prüfung, auch wenn Sie nur einen Prüfungsteil (mündlich oder schriftlich) wiederholen.

7. Ich habe eine Berechtigung für einen Integrationskurs.
Wie kann ich mich zu einem Integrationskurs anmelden?

Wenn Sie sich zu einem Integrationskurs anmelden möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:
deutsch-integration@vhs-mainz.de 

und schicken den Scan oder ein Foto von diesen Unterlagen als E-Mail-Anhang mit:
– Scan oder Foto Ihrer „Berechtigung zur Teilnahme an einem Integrationskurs“
– Scan oder Foto von Ihrem Reisepass oder Personalausweis
– Scan oder Foto Ihrer Kostenbefreiung vom BAMF, wenn Sie diese haben.

Schreiben Sie uns auch Ihre Telefonnummer, damit wir sie wegen eines Termins für die Aufnahme und Einstufung anrufen können. Die Bearbeitung Ihrer Anfrage wird einige Zeit dauern.

Ein Hinweis: Aufgrund der Hygieneregeln gegen die Corvid-19-Infektion finden die Integrationskurse mit weniger Teilnehmenden statt als vor der Pandemie. Daher sind unsere Aufnahmekapazitäten zurzeit geringer.

8. Ich habe eine Berechtigung für einen Berufssprachkurs.
Wie kann ich mich für einen Berufssprachkurs anmelden?

Wenn Sie an einem Berufssprachkurs teilnehmen möchten, senden Sie uns eine E-Mail an: deutsch-bsk@vhs-mainz.de

Fügen Sie bitte diese Unterlagen als E-Mail-Anlage bei:

Bitte schreiben Sie uns auch Ihre Telefonnummer für Rückfragen.

Sie erhalten dann per E-Mail einen Termin für die Einstufung und Aufnahme

9. Kann ich mich für einen Intensiv- oder einen Abendkurs online anmelden?

Nein, eine Online-Anmeldung ist nicht möglich.

Vor einer Anmeldung machen wir mit Ihnen einen Einstufungstest, damit Sie den richtigen Deutschkurs finden. Die Einstufung umfasst einen schriftlichen Test und ein Interview. Den schriftlichen Test können Sie beim Einstufungstermin bei uns im vhs-Haus machen oder vorweg in Form eines Online-Einstufungstests.

Wenn Sie den Einstufungstest im vhs-Haus machen möchten, vereinbaren Sie bitte mit uns einen Termin: 

Telefonisch erreichen Sie uns: 06131 2625-150

zu diesen Zeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 09:00 – 11:00 Uhr
Mittwoch: 10.00 – 11.00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 14.00 – 15.00 Uhr

Per E-Mail: Sie schreiben uns eine E-Mail mit Ihrem Einstufungswunsch. Geben Sie bitte eine Telefonnummer an, unter der wir Sie tagsüber anrufen können, um den Termin zu vereinbaren. Anderenfalls senden wir Ihnen einen Termin per E-Mail.

Den Online-Einstufungstest finden Sie auf unserer Homepage unter Deutsch als Zweitsprache als Link: https://www.vhs-mainz.de/programm/kw/bereich/kategorien/kategorie-id/64/oberkategorie-id/332/kategorie-name/Deutsch+A1+-+B1+Intensivkurse/#inhalt

Nachdem Sie den Einstufungstest gemacht haben, schicken Sie das Ergebnis bitte per E-Mail an: deutsch-integration@vhs-mainz.de

Wir vereinbaren dann mit Ihnen den Termin für den mündlichen Einstufungstest und das Interview. Dieser findet entweder über „Zoom“ oder persönlich statt. In diesem Gespräch haben Sie auch die Möglichkeit, Antworten auf noch offene Fragen zu bekommen.

Für das Interview mit „Zoom“ müssen Sie diese technischen Voraussetzungen erfüllen:
PC oder Laptop mit WebCam und Headset und eine gute Internetverbindung.