In gesunder Balance mit Ayurveda und Achtsamkeit im Alltag und Beruf (BfG)

Kursnr.
XE73450
Beginn
Mo., 17.07.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
5 Termine
Entgelt
489,00 € inkl. 20,- € Lebensmittelkosten
Gesund leben mit dem ganzheitlichen Ansatz des Ayurveda. Der Fokus liegt bei der Prävention und Stressreduktion durch gesunde und typgerechte Ernährungs- und Lebensweise, Entspannungsübungen und Meditation sowie beim Thema "Stress als gesellschaftliches Problem und dessen mögliche Auswirkungen auf das Gesundheitssystem". Lernen Sie Ayurveda, die traditionelle indische ganzheitliche Naturheilkunde und Gesundheitslehre kennen.
Ayurveda ist eine komplexe und doch in ihren Grundsätzen leicht verständliche Heilkunde auf der Basis einer ganzheitlichen und universellen Philosophie. Unter Gesundheit versteht Ayurveda mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Der ayurvedische Ausdruck für einen gesunden Zustand ist "Svastha", was übersetzt bedeutet: Im Selbst verweilen.
Die Basis des ayurvedischen Verständnisses der materiellen Welt sind die fünf Elemente und die Boshas, die drei Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha. Sie regulieren unser körperlich-geistig-emotionales Wohlbefinden und Gleichgewicht. Eine Überbelastung des Körpers und/oder der Psyche kann die Funktion der Doshas (und Konstitution) abgestimmten Ernährung, Kräuter und Gewürzen.
Sie setzen das Erlernte direkt in die Praxis um, indem wir gemeinsam ayurvedisch kochen. Außerdem lernen Sie durch Achtsamkeitsübungen einen bewussteren Umgang mit sich selbst und den eigenen Ressourcen und üben sich im Loslassen.
Bitte mitbringen: Yogamatte, warme Decke, evtl. Meditationskissen, Socken und bequeme und wettergerechte Kleidung.

Hinweis: „Gemäß § 10 Absatz 4 des Hessischen Gesetzes über Anspruch auf Bildungsurlaub (HBUG) vom 28.07.1998 ist diese Veranstaltung auch in Hessen anerkannt, da sie den Anforderungen des § 1 Abs. 2 bis 5 HBUG genügt und darüber hinaus die Voraussetzungen des § 11 HBUG erfüllt. Das dem Arbeitgeber/der Arbeitgeber/-in vorzulegende Programm stellen wir gern auf Anfrage zur Verfügung.“

Download: Anerkennung als Bildungsfreistellungsmaßnahme zur Vorlage beim Arbeitgeber

Hinweis: Der Kurs ist in Rheinland-Pfalz gemäß Bildungsfreistellungsgesetz bzw. Bildungsurlaubsgesetz anerkannt. Die Bescheinigung für den Arbeitgeber steht hier zum Download bereit.

Kursort

C 3.07; vhs-Haus; Kunst
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 5
Datum

17.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 3.07; Kunst

Datum

18.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 3.07; Kunst

Datum

19.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 3.07; Kunst

Datum

20.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 3.07; Kunst

Datum

21.07.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 3.07; Kunst