Messfahrt mit der "MS Burgund"

Kursnr.
XE24123
Beginn
Di., 20.06.2023, 10:00 - 12:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
10,00 €
In Zusammenarbeit mit dem Umweltministerium bietet die Volkshochschule Mainz eine Fahrt mit dem Laborschiff "MS Burgund" an. Auf diesem modern ausgerüsteten Messschiff kann das Rheinwasser chemisch und biologisch untersucht werden. Inhaltlich ist die Veranstaltung auf die Gewässerüberwachung und die Gewässergüte in Rheinland-Pfalz einschließlich des Rheins ausgerichtet. Der Rhein dient sehr vielen Menschen indirekt als Trinkwasserspender (meist als Uferfiltrat, fachgerecht aufbereitet), aber auch gleichzeitig als Vorfluter für ihre gereinigten Abwässer. Durch die Industrie wird täglich Brauch- und Kühlwasser entnommen und wieder zugeführt. Aus den vielfältigen Nutzungen des Rheins ergeben sich zwangsläufig auch vielfältige Belastungen für das Ökosystem Rhein. Vor allem die Gewässergüte in Rheinland-Pfalz und die verschiedenen Maßnahmen, die in den letzten Jahrzehnten zu einer Verbesserung geführt haben, sowie die zukünftigen Entwicklungen sind Themen dieser Schiffsexkursion.

Hinweis: Zur Teilnahme an diesem Kurs müssen alle Teilnehmenden einen Nachweis vorlegen, dass sie vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Antigen-Schnelltests müssen in einer anerkannten Teststelle durchgeführt werden und dürfen nicht älter als 24 Stunden sein, PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.