Goldschmieden - Intensivkurs

Kursnr.
XD66450
Beginn
Wir nehmen Sie gern als Interessent/in auf und informieren Sie, wenn der Starttermin feststeht: Kontakt: nicole.gannon@vhs-mainz.de oder Telefon 06131-2625-140
Dauer
3 Termine
Entgelt
0,00 € inkl. EUR 12,- Pauschale für Werkzeugnutzung
Zielgruppe: Anfänger/-innen, Geübte
Ziel des Kurses: Jede/-r Teilnehmende sollte mindestens ein schönes Werkstück nach eigenem Entwurf eigenständig
gefertigt und handwerkliche Grundkenntnisse in verschiedenen Goldschmiedetechniken erworben
haben.
Inhalt: Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke (Ring, Anhänger ...) vorzugsweise in Silber, auch in Verbindung mit Edelsteinen, hergestellt. Die Techniken des Goldschmiedens (Sägen, Feilen, Löten ...) werden erläutert. Anfänger/-innen erproben anhand eines Übungsstückes verschiedene Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuell gestaltetes Schmuckstück um.

Sie benötigen: eigenes Werkzeug, wenn vorhanden, Zeichenpapier und Bleistift, einen sehr feinen wasserfesten Filzstift, alten Schmuck zur Umarbeitung oder Edelsteine, wenn vorhanden; Verpflegung/Getränke. Alle Metall- und Edelsteinkosten richten sich nach dem Verbrauch.

Hinweis:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Dozent(en)