Kursnr.
XD66412
Beginn
Sa., 22.01.2022, 10:00 - 15:30 Uhr
Dauer
2 Termine
Entgelt
186,00 € inkl. EUR 10,- Pauschale für Werkzeugnutzung
Zielgruppe: Anfänger/-innen, Geübte
Inhalt: Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke (Ring, Anhänger ...) vorzugsweise in Silber, auch in Verbindung mit Edelsteinen, hergestellt. Die Techniken des Goldschmiedens (Sägen, Feilen, Löten ...) werden erläutert. Anfänger/-innen erproben anhand eines Übungsstückes verschiedene Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuell gestaltetes Schmuckstück um.

Sie benötigen: Zeichenpapier, Bleistift, Kittel oder Schürze, Imbiss, Werkzeug - falls vorhanden. Alle Metall- und Edelsteinkosten richten sich nach dem Verbrauch.

Hinweis: Wegen der Abstands- und Hygienevorgaben werden unsere Goldschmiedekurse in einer Kleingruppe von 4 Teilnehmenden durchgeführt.

Hinweis: Für diesen Kurs gilt die 2G-Regel. Vor Kursbeginn müssen alle Teilnehmer/-innen einen Nachweis vorlegen, dass sie vollständig geimpft oder genesen sind.

Kursort

Goldschmiede; Alte Ziegelei
Alte Ziegelei 1
55128 Mainz-Bretzenheim

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 2
Datum

22.01.2022

Uhrzeit

10:00 - 15:30 Uhr

Ort

Alte Ziegelei 1, Bretzenheim; Alte Ziegelei; Goldschmiede

Datum

23.01.2022

Uhrzeit

10:00 - 15:30 Uhr

Ort

Alte Ziegelei 1, Bretzenheim; Alte Ziegelei; Goldschmiede