Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit als Wege zur Sinnfindung

Kursnr.
XD12511
Beginn
Sa., 30.04.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Entgelt
59,00 €
Gegenwärtigkeit beruht auf der Erkenntnis, dass der jetzige Augenblick der entscheidende und einzig „wirkliche“ Moment ist, in dem ich mein Leben gestalten kann. Unser Alltagsbewusstsein beschäftigt sich häufig oder sogar überwiegend mit Dingen, die in der Vergangenheit oder Zukunft liegen. Dadurch verlieren wir leicht den Kontakt zum Wesentlichen und zu uns selbst.

Vergangenheit und Zukunft haben die Qualität von „nicht mehr“ oder „noch nicht“. Wenn ich also dem Sinnhaften in meinem Leben begegnen will, werde ich mein Bewusstsein auf das Jetzt konzentrieren und der Vergangenheit und der Zukunft den ihnen zukommenden Platz zuweisen.

In unserem Seminar werden wir anhand der Methodik der Achtsamkeit die bewertungsfreie Hingabe an den jeweiligen Augenblick üben. Wir werden die Möglichkeit haben, die Grundqualitäten der Gegenwärtigkeit wie Gelassenheit, Geborgenheit, Freude, Interesse, Kreativität und inneren Frieden zu erfahren. Wir werden wahrnehmen können, dass Gegenwärtigkeit die Brücke darstellt zu jeder wirklichen sinnhaften Erfahrung.

Hinweis:

Kursort

C 2.19; vhs-Haus
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden


Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

30.04.2022

Uhrzeit

10:00 - 16:00 Uhr

Ort

Karmeliterplatz 1, Innenstadt; vhs-Haus; C; 2.19