Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin/Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

Der Kurs ist nicht online buchbar

Keine Online-Anmeldung möglich. Kontakt: beruf@vhs-mainz.de oder Telefon 06131 2625-115

Kursnr.
XC34280
Beginn
Gern nehmen wir Sie als Interessent/in auf und informieren Sie, sobald der Termin feststeht. E-Mail beruf@vhs-mainz.de . Tel. 06131 2625 115.
Dauer
Entgelt
3410,00 €
Zielgruppe: Berufserfahrene in verwandten kaufmännischen Bereichen
Mit der Fortbildungsprüfung zur IHK-Wirtschaftsfachwirtin bzw. zum IHK-Wirtschaftsfachwirt weist man breite und praxisbezogene betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen auf hohem Niveau nach. Ausdruck davon ist auch, dass dieser Abschluss im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Niveau 6, wie der Bachelor, angesiedelt ist.

Inhalt:
1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehmensführung
5. Betriebliches Management
6. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
7. Logistik
8. Marketing und Vertrieb
9. Führung und Zusammenarbeit
Gern stellen wir nähere Informationen zur Verfügung.
Prüfungsordnung: http://www.gesetze-im-internet.de/wfachwprv/__11.html

IHK-Aufstiegsfortbildungen - Beruflicher Erfolg mit der vhs:
- überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse unserer Kursteilnehmer/-innen
- top-qualifizierte und praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten
- berufsbegleitender Präsenzunterricht mit intensiver Begleitung
- gezielte Prüfungsvorbereitung orientiert am DIHK-Rahmenplan
- umfassende Unterlagen

Hinweis: Bitte lassen Sie sich vor der Anmeldung bei der IHK für Rheinhessen bestätigten, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung erfüllen (Telefon: 06131/2621-503, http://www.rheinhessen.ihk24.de/).

Beginn: auf Anfrage und unter www.vhs-mainz.de .
Stornoschluss: 10 Werktage (Mo-Fr) vor dem ersten Unterrichtstag.

Finanzielle Förderung:
Aufstiegsfortbildungen können über das Aufstiegs-BAföG gefördert werden (www.aufstiegs-bafoeg.info) sowie ggf. über den Aufstiegsbonus (https://www.rheinhessen.ihk24.de/). Der Antrag auf Aufstiegs-Bafög muss vor Kursbeginn beim Amt für Ausbildungsförderung Ihrer Kommune eingereicht werden. In Mainz ist diese Stelle bei der Stadtverwaltung angesiedelt (Tel. 06131 123701, www.mainz.de). Nähere Informationen sowie die Antragsformulare dazu erhalten Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.info. Dort finden Sie auch den Verweis auf eine Hotline des Bundesbildungsministeriums, die Ihnen für Fragen zur Verfügung steht. Zu den Antragsunterlagen gehört ein Formblatt B, das die vhs für Sie ausfüllt. Bei Fragen zum Aufstiegsbonus wenden Sie sich bitte an die IHK.

Ausführliche Darstellung des Inhalts:

1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre
- Volkswirtschaftliche Grundlagen
- Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
- Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
- Unternehmenszusammenschlüsse

2. Rechnungswesen
- Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
- Finanzbuchhaltung
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
- Planungsrechnung

3. Recht und Steuern
- Rechtliche Zusammenhänge
- Steuerrechtliche Bestimmungen

4. Unternehmensführung
- Betriebsorganisation
- Personalführung
- Personalentwicklung

5. Betriebliches Management
- Betriebliche Planungsprozesse
- Organisations- und Personalentwicklung
- Informationstechnologie und Wissensmanagement
- Managementtechniken

6. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Investitionsplanung und -rechnung
- Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
- Finanzierungsarten
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Controlling

7. Logistik
- Einkauf und Beschaffung
- Materialwirtschaft und Lagerhaltung
- Wertschöpfungskette
- Aspekte der Rationalisierung
- Spezielle Rechtsaspekte

8. Marketing und Vertrieb
- Marketingplanung
- Marketinginstrumentarium/Marketing-Mix
- Vertriebsmanagement
- Internationale Geschäftsbeziehungen und –entwicklung/ Interkulturelle Kommunikation
- Spezielle Rechtsaspekte

9. Führung und Zusammenarbeit
- Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
- Mitarbeitergespräche
- Konfliktmanagement
- Mitarbeiterförderung
- Ausbildung
- Moderation von Projektgruppen
- Präsentationstechniken

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.