Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Der Kurs ist nicht online buchbar

Keine Online-Anmeldung möglich. Kontakt: beruf@vhs-mainz.de oder Telefon 06131 2625-115

Kursnr.
XC34270
Beginn
, Termin auf Anfrage,
17:30 - 20:45 Uhr
Dauer
Entgelt
3210,00 €
Zielgruppe: Interessierte mit Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung in Büromanagement/Verwaltung, die sich für verantwortungsvollere Aufgaben qualifizieren möchten

Zielsetzung: Diese Fortbildung bereitet auf die Übernahme gehobener Assistenz und Sachbearbeitungstätigkeiten sowie Koordinierungsfunktionen vor. Geprüfte Fachwirte für Büro- und Projektorganisation bearbeiten eigenständig und verantwortlich Aufgaben der Planung, Steuerung und Kontrolle unter Verwendung betriebs- und personalwirtschaftlicher Steuerungsinstrumente.

Inhalt:
- Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen
- Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen
- Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld
- Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
- Veranstaltungs- und Projektmanagement
- Einsatz und Gestaltung von Kommunikations- und Werbemitteln
- Kommunikation, Präsentation und Repräsentation, Umgang mit Konflikten
Detaillierte Informationen stellen wir auf Anfrage gern zur Verfügung.
Prüfungsordnung: http://www.gesetze-im-internet.de/fachkb_roprv_2012/

Zulassungsvoraussetzung zur Prüfung:
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
- eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Fachwirts für Büro- und Projektmanagement / einer Geprüften Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement gemäß der Prüfungsordnung haben.

Hinweis: Bitte lassen Sie sich vor der Anmeldung bei der IHK für Rheinhessen bestätigten, dass Sie die Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung erfüllen (Telefon: 06131/2621-503, http://www.rheinhessen.ihk24.de/).

Finanzielle Förderung:
Aufstiegsfortbildungen können über das Aufstiegs-BAföG gefördert werden (www.aufstiegs-bafoeg.info) sowie ggf. über den Aufstiegsbonus (https://www.rheinhessen.ihk24.de/). Der Antrag auf Aufstiegs-Bafög muss vor Kursbeginn beim Amt für Ausbildungsförderung Ihrer Kommune eingereicht werden. In Mainz ist diese Stelle bei der Stadtverwaltung angesiedelt (Tel. 06131 123701, www.mainz.de). Nähere Informationen sowie die Antragsformulare dazu erhalten Sie auf www.aufstiegs-bafoeg.info. Dort finden Sie auch den Verweis auf eine Hotline des Bundesbildungsministeriums, die Ihnen für Fragen zur Verfügung steht. Zu den Antragsunterlagen gehört ein Formblatt B, das die vhs für Sie ausfüllt. Bei Fragen zum Aufstiegsbonus wenden Sie sich bitte an die IHK.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.