Gesundheit & Fitness

Neue Spiele - Spielen ohne Wettbewerb im Mainzer Volkspark

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Sonntag, 16. Juni 2019 10:30–15:00 Uhr

Kursnummer XA86253
Dozentin Renate Kochenrath
Datum Sonntag, 16.06.2019 10:30–15:00 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1 x 4,6 UStd.
Plätze max. 15
Entgelt 25,00 EUR
Ort Mainzer Volkspark

Kurs weiterempfehlen


Gruppenspiele ohne Gewinner und Verlierer. Spaß hat hier die höchste Priorität. Alle Altersgruppen, alle Fitnesslevel, alle Kulturen,... ALLE sind angesprochen. In den 60ern des letzten Jahrhunderts entstanden die New Games in den USA als Gegenbewegung gegen das etablierte Bürgertum und Wettbewerbsdenken. Heutzutage sind sie auf der ganzen Welt verbreitet.
Die lustigen und bunten Kooperationsspiele bringen Menschen zusammen, jeder kann sich so viel oder so wenig beteiligen, wie er/sie möchte. Auch einfach nur Zuschauen ist erlaubt! Grundprinzip ist, dass nicht gegeneinander sondern miteinander gespielt wird. Die angeleiteten Spiele können dabei jederzeit von allen Beteiligten erweitert oder variiert werden, neue Spielideen entstehen spontan und werden gemeinsam ausprobiert. Wenn Sie neugierig geworden sind und wissen möchten, was sich hinter Spielenamen wie "Fliegender Holländer", "Hoppla, hier komm ich" und "Dreieckfangerl" verbirgt, sind Sie bei unserem New Games Treffen genau richtig!
Bitte mitbringen: Spaß und Neugierde, Essen und Trinken für einen halben Tag, Picknickdecke, falls vorhanden
Treffpunkt: 10:15 Uhr Mainzer Volkspark, auf dem Parkplatz Göttelmannstr.