Aktuelles

Jahresschau der Kunstwerkstatt Mainz, Eröffnung am 14.12. um 18 Uhr

6. Dezember 2018

zurück




Die Jahresschau 2018 der Kunstwerkstatt Mainz

Ein besonderes Highlight: Silberstiftzeichnungen

In dem Jahreslehrgang 2018 der Kunstwerkstatt Mainz an der Volkshochschule lehrte die Künstlerin Doris Happel unter anderem die mittlerweile selten genutzte Methodik der Silberstiftzeichnung. Dies ist ein seit dem 12. Jahrhundert bis zur Einführung von Graphitstiften gebräuchliches Verfahren für Handzeichnungen. Früher wurde der Silberstift, mit dem auf speziell präpariertem Papier gearbeitet werden muss, vor allem für Grafiken und Vorzeichnungen von Malerei genutzt. In der Kunstwerkstatt Mainz entstanden Zeichnungen, welche die Möglichkeiten der alten Technik ausloteten. Die Technik der Silberstiftzeichnungen stand hier im Kontext des Grundlagenmoduls „Zeichnung“. In diesem Modul konnten die Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmer ihre Kenntnisse zu verschiedenen Zeichenmaterialien, Papierformaten, Zeichengründen und Arbeitstechniken erweitern. Ein weiteres Thema des Jahreslehrganges war u.a. das Repoussoir in der Malerei - ein malerisches Verfahren, um durch im Vordergrund gezeigter Objekte eine spezielle Raumtiefe im Bild zu entwickeln. Darüber hinaus wurde der Konstruktivismus in Europa und am Deutschen Bauhaus beleuchtet sowie Techniken der Abstraktion in der Malerei vermittelt.

In der Jahresschau wird eine Auswahl der besten Studienergebnisse gezeigt. Zugleich spiegeln die rund 150 ausgestellten Exponate die Themen dieses Jahreslehrganges wieder sowie die unterschiedlichen Herangehensweisen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. 21 Jahreslehrgangsteilnehmer/-innen präsentieren ihre Fertigkeiten und Erkenntnisse. Zu sehen sind neben der Acryl- und Ölmalerei auch Aquarelle und Zeichnungen.

Dauer der Jahresschau: 15.12.2018-28.02.2019

Vernissage am 14.12.2018, 18 Uhr

Am 14.12.2018 wird um 18 Uhr die Jahresschau des Jahreslehrganges 2018 Kunstwerkstatt Mainz eröffnet. Die Ausstellung wird in der Volksschule Mainz bis 28. Februar 2019 der Öffentlichkeit zu den Öffnungszeiten der vhs zugänglich sein.

Ausstellungsort: vhs-Galerie (Foyer, Flure im A-Haus und B-Haus) in der vhs Mainz, Karmeliterplatz 1, 55116 Mainz

Öffnungszeiten der vhs-Galerie: Montag bis Freitag, von 08:30 Uhr bis 20:00 Uhr. Abweichend hiervon an den Ferientagen: Montag bis Freitag, von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr. An den Feiertagen und zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen.