Aktuelles

Fotoausstellung „WIR SIND HIER“ bis zum 22. November in der VHS Mainz

5. Oktober 2017

zurück




„WIR SIND HIER“

Die erfolgreiche Geschichte der Migrantinnen in unserer Region

in einer Fotoausstellung vom 19. Oktober bis zum 22. November in der VHS Mainz.

Frauen aus verschiedenen Ländern, die in Rheinhessen leben, sind in verschiedenen Bereichen, sei es auf sozialer oder beruflicher Ebene, ein gutes Beispiel für Integration. Alle haben eine Vergangenheit und eine Zukunft und alle haben ein gemeinsames Ziel: eine neue Heimat zu finden. Rheinhessen ist dabei nicht irgendein weiteres Land, sondern ihr neues Zuhause. In Zusammenarbeit mit der vhs Mainz und unter der Schirmherrschaft der Frau Ministerin Anne Spiegel hat der Verein „Casa del Sol“ die Fotoausstellung „Wir sind hier“ organisiert, die vom 19. Oktober bis zum 22. November 2017 in den Räumen der vhs Mainz präsentiert wird.

Wir wollen in unserer Ausstellung zeigen, wie facettenreich die Geschichten von Migrantinnen sind. 15 Fotoporträts stehen dabei für 15 Frauen verschiedenen Alters aus ganz unterschiedlichen Ländern dieser Welt. Migrationsgeschichten werden häufig als mit vielen Problemen belastet dargestellt und sind von Vorurteilen und Pauschalisierungen geprägt. Was häufig nicht zur Sprache kommt, sind die Fähigkeiten, die alle diese Menschen mitbringen. Das ist der Fokus dieser Ausstellung. Jede der porträtierten Frau ist ein gutes Beispiel für berufliches, entwicklungspolitisches und soziales Engagement. Alle erfolgreichen Frauen sind von der Fotografin Cecilia Sträter fotografiert. Die gebürtige Peruanerin lebt seit 15 Jahren in Deutschland und ist spezialisiert auf Reise- und Porträtfotografie.

Die Ausstellung wurde am 19. Oktober von Frau Anne Spiegel, Ministerin für Familien, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, eröffnet.