Kursdetails

Bedeutende niederländische Literatur unserer Zeit 4 (Wintersemester)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Kurs hat bereits begonnen, Anmeldung noch möglich!

ab Montag, 11. September 2017 um 16:30 Uhr (8x)

Kursnummer Z62108
Dozent Michael-Peter Werlein
erster Termin Montag, 11.09.2017 16:30–18:00 Uhr
letzter Termin Montag, 22.01.2018 16:30–18:00 Uhr
Anzahl Termine 8x 2 UStd.
Plätze max. 14
Gebühr 59,00 EUR
Ort Innenstadt; vhs-Haus; A; 2.04
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Kurs weiterempfehlen


Nach vierjähriger Lektüre moderner niederländischer Literatur beschließen wir das Kapitel unserer Beschäftigung mit europäischer Literatur mit der Lektüre aktueller Erscheinungen. Flandern und die Niederlande waren Thema der Frankfurter Buchmesse 2016, was zu einer Reihe literarischer Debüts, neuen Werken bekannter Autoren, Neuentdeckungen und Neufassungen führte.
Literatur: Maarten't Hart, Das Pferd, das den Bussard jagte (Erzählungen 2004); Marcel Möring, Modellfliegen (Novelle 2015); Ida Simons, Vor Mitternacht (Roman 1959/2016); Margriet de Moor, Schlaflose Nacht (Novelle 1989/2016); Gerbrand Bakker, Jasper und sein Knecht (2016)
Der Aktualität geschuldet liegen bisher (Dezember 2016) nur drei Bücher in preisgünstigen Taschenbuch- bzw. Paperback-Ausgaben vor.

Kurstermine

Dieser Kurs läuft bereits. Vergangene Termine einblenden.

vergangene Termine

# Datum Uhrzeit
1. Mo., 11.09.2017 16:30–18:00 Uhr
2. Mo., 25.09.2017 16:30–18:00 Uhr
3. Mo., 23.10.2017 16:30–18:00 Uhr
4. Mo., 06.11.2017 16:30–18:00 Uhr
5. Mo., 20.11.2017 16:30–18:00 Uhr
6. Mo., 04.12.2017 16:30–18:00 Uhr

anstehende Termine

# Datum Uhrzeit
7. Mo., 08.01.2018 16:30–18:00 Uhr
8. Mo., 22.01.2018 16:30–18:00 Uhr