Kursdetails

Die große Geste - Informel, Action-Painting & Co.

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 20. März 2020 1 x 17:30 Uhr, 2 x 11:00 Uhr

Kursnummer XB63673
Dozentin Kirsten Kötter
erster Termin Freitag, 20.03.2020 16:30–19:30 Uhr
letzter Termin Sonntag, 22.03.2020 10:00–17:00 Uhr
Anzahl Termine 3
Plätze max. 12
Entgelt 76,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe: Anfänger/-innen, Fortgeschrittene, Geübte
Inhalt: Informel, Action-Painting & Co., malen wie die "Neuen Wilden": Das Unwesentliche weglassen, vereinfachen, das Wesentliche ausdrücken. Fühlen und intuitiv machen, nicht denken. Die Farben, Flächen, die Leinwand zum Leben bringen; Überlagerung von Bildschichten. Abstrakt oder Menschen in Bewegung, gegenständlich und alles dazwischen. Dynamisch malen. Von der Miniatur bis zum Großformat.

Für dieses Wochenende bereite ich Bildmaterial zur Anschauung und eine Serie von Übungen und Ideen zur Herangehensweise vor. Freie Zeit, um Neues und Vorgenommenes umzusetzen bleibt ebenfalls. Wir arbeiten im Atelier mit angeschlossener Küche, ideale Voraussetzung, um ein Wochenende gefühlsmäßig ganz in Malerei und Farbe zu tauchen.

Bitte mitbringen: Rolle Skizzenpapier oder Packpapier, sehr große bis kleine Leinwände, weitere Papiere nach eigenem Wunsch, Graphitstift oder Kohle oder Kreide o. ä., möglichst große Pinsel, Acrylfarbe und alles an Farbe, was Sie haben; bitte informieren Sie sich kurz vor Beginn des Kurses über die benötigten Materialien auf:  http://kunstgespraech.de/kurs.html

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Fr., 20.03.2020 16:30–19:30 Uhr
2. Sa., 21.03.2020 10:00–17:00 Uhr
3. So., 22.03.2020 10:00–17:00 Uhr