Kursdetails

Qualifizierte Zeugnisse/Zwischenzeugnisse sicher und strukturiert erstellen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Mittwoch, 01. April 2020 09:00–16:15 Uhr

Kursnummer XB32531
Dozentin Renate Kropp-Kaewmulpet
Datum Mittwoch, 01.04.2020 09:00–16:15 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1
Plätze max. 10
Entgelt 165,00 EUR
Ort

Innenstadt; vhs-Haus; B; 2.05
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Raum B 2.05

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe: Personen, die verantwortlich qualifizierte Zeugnisse für Beschäftigte zu erstellen haben, Interessierte (Unternehmer, Personalverantwortliche, Abteilungs-/Gruppenleitende)
Zeugnisse sind die Visitenkarte einer Arbeitsleistung und begleiten nachhaltig die berufliche Ausrichtung von Beschäftigten. Noten und Bewertungen prägen unsere Zukunft und sind für unser berufliches Fortkommen mitentscheidend.
Inhalt:
- Zeugnisarten
- Aufbau eines qualifizierten Zeugnisses/Zwischenzeugnisses, Anforderungen
- Bestandteile eines aussagekräftigen und rechtskräftigen Zeugnisses
- Erstellen eines Zeugnisses nach Bewertungskriterien und Noten
- Analysieren von Zeugnissen, "Zeugniscodes"
- Vergleich der Beurteilungsformen Referenz oder Arbeits-/Angestelltenzeugnis
- Formulierungstechniken
- Wesentliche Rechtsgrundlagen