Kursdetails

Wie Sie in acht Schritten bessere Entscheidungen treffen

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Nur noch wenige Plätze frei!

Samstag, 04. April 2020 09:00–16:15 Uhr

Kursnummer XB31330
Dozent Diplom Ingenieur Wolfgang Beer
Datum Samstag, 04.04.2020 09:00–16:15 Uhr

Pausen nach Absprache

Anzahl Termine 1
Plätze max. 5 nur noch wenig Plätze frei
Entgelt 100,00 EUR

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe: insbesondere für Führungskräfte, ansonsten aber auch für jeden, der vor schwierigen Entscheidungen steht
Inhalt:
Ständig müssen wir im Beruf Entscheidungen treffen. Was ist besser: Kopf oder Bauch? Häufig sind wir hin- und hergerissen zwischen Alternativen. Da fällt es uns schwer, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Und wenn wir uns entschieden haben, stellt sich oftmals ein Gefühl der Unsicherheit ein: War meine Entscheidung wirklich richtig? Wie gehe ich mit Widersprüchen um? Dieser Kurs gibt Hilfestellung und zeigt auch die Hintergründe zum Thema "Entscheiden". Bewährte praktische Methoden werden erläutert und anhand von einigen Beispielen geübt. So lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nachhaltig Entscheidungen zu treffen, zu denen sie auch stehen können.
- der Entscheidungsprozess
- Entscheidungsmethoden (z. B.: Plus-Minus-Interessant, Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse, Entscheidungsmatrix, paarweiser Vergleich, 6-Hut-Denken, "Systemisches Konsensieren")
- Fehler beim Entscheiden
Unterlagen:
Ein umfangreiches Manuskript wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor Kursbeginn zur Verfügung gestellt

Aktueller Hinweis:

Wie Sie wissen, ist der Veranstaltungsbetrieb in der vhs wegen der Coronakrise eingestellt.
Wir verlegen daher das o.g. Seminar in die digitale Lernplattform vhs-cloud.
Wir freuen uns, dass wir Ihnen das Seminar auf diese Weise trotz der Situation anbieten können!

Zur geplanten Seminarzeit können Sie den Kurs, durchgeführt von unserer Dozentin/unserem Dozenten, an Ihrem eigenen Endgerät zuhause verfolgen.
Das kann ein PC, Laptop, Tablet/Ipad sein, theoretisch auch - aber etwas unbequem, ein Smartphone oder Iphone, mit Mikrofon und Kamera.

Es wird nicht ganz das Gleiche sein, wie hier im Seminarraum der vhs zu sitzen, aber beinahe:
- Der/die Dozent/-in und alle Teilnehmenden starten zur gewohnten Zeit alle gemeinsam.
- Sie hören und sehen die Dozentin/den Dozenten und die Präsentation.
- Sie können Fragen stellen und sich einbringen, sowohl mündlich als auch schriftlich.
- Teilnahmebescheinigung senden wir im Nachgang per Post zu.
- evtl. weitere Kursunterlagen erhalten Sie - je nach Kurs - per E-Mail, über die Lernplattform oder per Post.

Notwendig ist eine (natürlich kostenfreie) Registrierung auf der Lernplattform der Volkshochschulen  www.vhs.cloud (oben finden Sie die Rubrik "Für Kursteilnehmende", darunter "registrieren").
Hilfreiche Erklärvideos dazu finden Sie auch auf  https://www.vhs-neuss.de/service/vhscloud-fuer-teilnehmende/ (Angebot der Kolleginnen und Kollegen von der vhs Neuss)

Wir schicken allen Angemeldeten eine genauere Anleitung zu, wie Sie in den digitalen Kurs kommen und wie alles funktioniert.

Wir würden uns freuen, wenn das auf Ihr gleichbleibendes Interesse stößt und Sie zu Kursbeginn dabei sind.

Diplom Ingenieur Wolfgang Beer Dozent