Kursdetails

Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin/Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

zurück



Der Kurs ist in Planung. Telefon 06131 2625-115, E-Mail beruf@vhs-mainz.de

Der Kurs ist in Planung. Telefon 06131 2625-115, E-Mail beruf@vhs-mainz.de

Kursnummer XA34125
Dozent Dozentinnen/Dozenten-Team verschiedener Fachrichtungen
Datum Der Kurs ist in Planung. Telefon 06131 2625-115, E-Mail beruf@vhs-mainz.de
Anzahl Termine 23 Kurstage
Plätze max. 15 noch genügend Plätze frei
Entgelt 3.210,00 EUR
Ort

Innenstadt; vhs-Haus;
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Zielgruppe: Berufserfahrene in verwandten kaufmännischen Bereichen
Mit der Fortbildungsprüfung zur IHK-Wirtschaftsfachwirtin bzw. zum IHK-Wirtschaftsfachwirt weist man breite und praxisbezogene betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen auf hohem Niveau nach. Ausdruck davon ist auch, dass dieser Abschluss im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Niveau 6, wie der Bachelor, angesiedelt ist.
Inhalt:
1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre
2. Rechnungswesen
3. Recht und Steuern
4. Unternehmensführung
5. Betriebliches Management
6. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
7. Logistik
8. Marketing und Vertrieb
9. Führung und Zusammenarbeit
Wenn Sie sich für einen Vorbereitungslehrgang auf diese Prüfung interessieren, informieren wir Sie gern über die nächsten geplanten Termine.

IHK-Aufstiegsfortbildungen - Beruflicher Erfolg mit der vhs:
- überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse unserer Kursteilnehmer/-innen
- top-qualifizierte und praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten
- berufsbegleitender Präsenzunterricht mit intensiver Begleitung
- gezielte Prüfungsvorbereitung orientiert am DIHK-Rahmenplan
- umfassende Unterlagen

Beginn: auf Anfrage und unter  www.vhs-mainz.de .
Stornoschluss: 10 Werktage (Mo-Fr) vor dem ersten Unterrichtstag.


Ausführliche Darstellung des Inhalts:

1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre
- Volkswirtschaftliche Grundlagen
- Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
- Existenzgründung und Unternehmensrechtsformen
- Unternehmenszusammenschlüsse

2. Rechnungswesen
- Grundlegende Aspekte des Rechnungswesens
- Finanzbuchhaltung
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Auswertung der betriebswirtschaftlichen Zahlen
- Planungsrechnung

3. Recht und Steuern
- Rechtliche Zusammenhänge
- Steuerrechtliche Bestimmungen

4. Unternehmensführung
- Betriebsorganisation
- Personalführung
- Personalentwicklung

5. Betriebliches Management
- Betriebliche Planungsprozesse
- Organisations- und Personalentwicklung
- Informationstechnologie und Wissensmanagement
- Managementtechniken

6. Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
- Investitionsplanung und -rechnung
- Finanzplanung und Ermittlung des Finanzbedarfs
- Finanzierungsarten
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Controlling

7. Logistik
- Einkauf und Beschaffung
- Materialwirtschaft und Lagerhaltung
- Wertschöpfungskette
- Aspekte der Rationalisierung
- Spezielle Rechtsaspekte

8. Marketing und Vertrieb
- Marketingplanung
- Marketinginstrumentarium/Marketing-Mix
- Vertriebsmanagement
- Internationale Geschäftsbeziehungen und –entwicklung/ Interkulturelle Kommunikation
- Spezielle Rechtsaspekte

9. Führung und Zusammenarbeit
- Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
- Mitarbeitergespräche
- Konfliktmanagement
- Mitarbeiterförderung
- Ausbildung
- Moderation von Projektgruppen
- Präsentationstechniken

Dozentinnen/Dozenten-Team verschiedener Fachrichtungen Dozentin