Kursdetails

Sensibel abgrenzen - Grenzen ziehen und in Verbindung bleiben

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 06. April 2019 10:00–13:00 Uhr

Kursnummer XA12145
Dozentin Katharina Oestemer
Datum Samstag, 06.04.2019 10:00–13:00 Uhr
Anzahl Termine 1 x 4 UStd.
Plätze max. 12 alle Plätze sind belegt
Entgelt 19,00 EUR
Ort

Innenstadt; vhs-Haus; A; 3.02
Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Raum A 3.02

Kurs weiterempfehlen


Im Alltag kommt es immer wieder zu Situationen, in denen unsere Vorstellungen, Wünsche und Herangehensweisen mit denen unserer Umgebung kollidieren. Oder es werden Aufgaben, Meinungen oder Stimmungen an uns herangetragen, die nicht zu uns passen. Besonders im persönlichen und privaten Bereich fällt die Abgrenzung dann schwer. Schließlich wünscht man sich einen harmonischen Kontakt zu Freunden und Familienmitgliedern. Themen sind in diesem Zusammenhang: Klarheit über die eigene Position und das eigene Befinden gewinnen; Grenzen ziehen, sie kommunizieren und gleichzeitig im Kontakt mit sich und dem Gegenüber bleiben; Sensible Abgrenzung sich selbst und anderen gegenüber. Neben Theorieinhalten wird es praktische Übungen, Raum für Reflexion und Austausch geben.